Breitengüßbach: Einbruch in das Informationszentrum der Deutschen Bahn

Unbekannte drangen in der Nacht zum Donnerstag (9. Februar) in das Informationszentrum der Deutschen Bahn neben dem Bahnhofsgebäude in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) ein. In dem Containerbau informiert die Bahn Interessierte über die ICE-Neubaustrecke zwischen Ebensfeld und Erfurt.

Schaden in vierstelliger Höhe

Die Beamten wurden über den Vorfall von einem Mitarbeiter der Deutschen Bahn in Kenntnis gesetzt. Der oder die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein, um so in das Innere des Containers zu gelangen. Von dort entwendeten sie unter anderem einen hochwertigen Tablet-PC sowie einen Laptop. Der Wert des Diebesguts sowie der entstandene Sachschaden konnte abschließend noch nicht beziffert werden, dürfte jedoch im vierstelligen Bereich liegen.  

Bundespolizei sucht Zeugen

Ersten Ermittlungen zufolge erfolgte der Einbruch zwischen Mittwochabend (19:00 Uhr) und Donnerstagmittag. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Würzburg unter der Telefonnummer 0931/32 25 90 zu melden.



Anzeige