Breitengüßbach (Lkr. Bamberg): Polizei sucht ältere Frau

Seit Sonntagmorgen (22. Dezember ) wird eine alleinstehende 69-jährige Frau aus Breitengüßbach im Landkreis Bamberg vermisst. Die Suche durch Polizei, Rettungsdienst und Angehörige, verlief bislang erfolglos. Am frühen Sonntagabend versuchten sogenannte Mantrailerhunde die Dame zu finden. Die Spur verlor sich jedoch im Ortsteil Unteroberndorf. Auch ein in den Abendstunden eingesetzter Polizeihubschrauber fand die Frau nicht. Die Polizei setzt die Suche derzeit fort. 

 

 

 

 

Beschreibung der Vermissten

Die Vermisste Birgit Friedel ist etwa 160 Zentimeter groß und korpulent. Ihr Gang ist unsicher. Sie hat grau meliertes, nackenlanges Haar, das sie zurückgekämmt trägt. Bekleidet ist sie vermutlich mit einem schwarzen Mantel, einer dunklen Hose und schwarzen Stiefeln. Als Kopfbedeckung dürfte sie eine lila Wollmütze tragen. Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter 0951/9129-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 


 

 



Anzeige