© TVO / Symbolbild

Breitengüßbach: Lkw-Anhänger legt sich auf Fahrbahn quer

Am frühen Donnerstagmorgen (12. Januar) ereignete sich auf der Bundesstraße B4, zwischen Rattelsdorf und Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) ein Lkw-Unfall. Infolgedessen kam es zu massiven Verkehrsbehinderungen.

Glätte und Wind werden Lkw zum Verhängnis

Bis in Morgen musste die Bundesstraße in diesem Bereich komplett für den Verkehr gesperrt werden. Aufgrund Glätte und Seitenwind kam der Anhänger des Lastwagens ins Rutschen, geriet in den Seitenstreifen und stürzte quer auf die Fahrbahn.

Anhänger konnte nur per Kran geborgen werden

Zur Bergung musste der Kran einer Spezialfirma eingesetzt werden, der den Anhänger wieder aufstellte. Der Sachschaden wurde auf über 30.000 Euro geschätzt. Der 56-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt.



Anzeige