© Shutterstock / Stockfoto / Symbolbild

Breitengüßbach: Unbekannte stehlen Fahrräder und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro

Zwei Unbekannte brachen in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) in ein Fahrradgeschäft ein und entwendeten mehrere Pedelecs, ein Mountainbike, Bargeld sowie Wertgegenstände, so die Polizei am Mittwoch (28. April). Zum Zeitpunkt des Einbruchs befanden sich am vergangenen Freitag zwei Männer in der Nähe des Fahrradgeschäftes und werden von der Kripo als wichtige Zeugen gesucht.

Fahrräder im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen

Gegen 1:00 Uhr nachts hebelten die männlichen Täter die Eingangstür des Fahrradgeschäftes in der Bamberger Straße auf. Aus dem Laden nahmen sie sechs Pedelecs und ein Mountainbike im niedrigen, fünfstelligen Eurobereich mit. Zudem entwendeten die Täter einige Tausend Euro Bargeld sowie weitere Wertgegenstände.

Zwei Männer halten sich in Tatnähe auf

Wie die Kripo Bamberg in Erfahrung brachte, hielten sich zwei Männer im Bereich eines italienischen Restaurants in der Bamberger Straße und somit in Tatnähe auf. Sie gelten für die Polizei als wichtige Zeugen, da sie möglicherweise Angaben zu den Tätern beziehungsweise zu den Täterfahrzeugen machen können.

Kriminalpolizei sucht nach Zeugenhinweise

Sachdienliche Hinweise zum Einbruch nimmt die Kripo Bamberg unter der Telefonnummer 0951 / 9129 491 entgegen. In diesem Zusammenhang bitten die Ermittler, die oben beschriebenen Männer als wichtige Zeugen bei der Polizei zu melden.



Anzeige