BRK – Kreisverband Hof: Einsatzkräfte helfen in Deggendorf

Die Betreuungseinheiten und Führungsfahrzeuge des Bayerischen Roten Kreuzes – Kreisverband Hof – sind in der Nacht nach Deggendorf aufgebrochen. Dort wurde die Alarmstufe III ausgerufen. Die Einsatzkräfte aus Oberfranken helfen unter anderem mit, ein Notlager für Hochwassergeschädigte in der Stadthalle Deggendorf aufzubauen und Feldküchen zu betreiben.

Fotos – bereitgestellt von den oberfränkischen Hilfskräften – gibt es auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/fb.tvo!

DANKE für Eure Hilfe und kommt wieder gesund heim zu uns nach Oberfranken!

 


 

 



Anzeige