Brose Baskets Bamberg: Dawan Robinson verpflichtet

Die Brose Baskets Bamberg haben auf die Vertragsauflösung von Josh Shipp reagiert und Dawan Robinson verpflichtet. Der 32-jährige US-Amerikaner hat einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben.

Robinson soll den Backcourt verstärken und Defense spielen, so Trainer Andrea Trinchieri über seinen neuen Spieler. Der 1,88 Meter große Robinson besitzt jede Menge Profiliga-Erfahrung. Der Amerikaner spielte unter anderem für die Frankfurter Skyliners und zuletzt für den italienischen Erstligisten Pallacanestro Varese. Für die Bamberger ist er laut Baskets-Geschäftsführer Rolf Beyer die perfekte Lösung nach dem Weggang von Shipp.

 



 



Anzeige