Brose Baskets Bamberg: Verein sucht Gespräch mit den Fans

Es war ein herber Schlag für die Fans. Nach einer eher misslungenen Saison mussten Trainer Chris Fleming und Manager Wolfgang Heyder die Brose Baskets Bamberg verlassen. Das schürte Unmut gegenüber der Vereinsspitze um Michael Stoschek. Er und die Führung des Basketballclubs luden jetzt alle interessierten Fans zu einer Gesprächsrunde ein, um die personellen Schritte zu erläutern. Wir waren dabei und klären Sie auf – ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 



 



Anzeige