Brose Baskets unterliegen Moskau 89:97

Trotz engagiertem Spiel ist den Brose Baskets Bamberg heute Abend kein Sieg in der Basketball-Euroleague gelungen. 


 

In der heimischen Arena unterlag das Team von Chris Fleming der russischen Spitzenmannschaft ZSKA Moskau mit 89:97. Dennoch haben die Brose Baskets noch Chancen, die Zwischenrunde der Top 16 zu erreichen. Zwei Partien stehen gegen aus, einmal gegen Lietuvos Rytas, einmal gegen Partizan Belgrad. 



Anzeige