Burgkunstadt (Lkr. Lichtenfels): 80-Jährige Fußgängerin schwer verletzt

Eine 80-jährige Fußgängerin wurde am Sonntagabend (29. November) beim Überqueren der Fahrbahn in Neuses am Main, einem Ortsteil von Burgkunstadt (Landkreis Lichtenfels), von einem Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt. Die B289 war zwei Stunden gesperrt.

Seniorin von Pkw erfasst

Die Seniorin wollte kurz vor 18:00 Uhr die stark befahrende Ortsdurchfahrt überqueren. Eine 46-jährige Pkw-Fahrerin, die auf der Bundesstraße unterwegs war, erkannte die Frau zu spät und erfasste sie mit ihrem Fahrzeug. Die Fußgängerin erlitt bei dem Zusammenprall schwere Verletzungen und wurde in das Krankenhaus eingeliefert. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt.

 

 



Anzeige