© Polizeipräsidium Oberfranken (Symbolfoto / Archiv)

Burgkunstadt (Lkr. Lichtenfels): In Tankstelle eingebrochen

Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro und Bargeld entwendeten bislang Unbekannte bei einem Einbruch am frühen Dienstagmorgen (26.Mai) in einer Tankstelle. Die Kripo Coburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Zigaretten gestohlen

In der Zeit von Mitternacht bis kurz vor 05:00 Uhr am Morgen drangen die Einbrecher über eine gewaltsam geöffnete Tür in den Verkaufsraum der Tankstelle „In der Au“ ein. Gezielt entwendeten die ungebetenen Gäste eine Vielzahl an Tabakwaren und einen mit brachialer Gewalt aus der Verankerung gerissenen Tresor. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Sie hinterließen Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

Kripo bittet um Mithilfe

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise:

  • Wer hat am frühen Dienstagmorgen im Bereich der Tankstelle verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge gesehen?
  • Wer hat im Tatzeitraum ungewöhnliche Geräusche wahrgenommen?
  • Wer hat eventuell kurz vor Geschäftsschluss verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise nimmt die Kripo Coburg entgegen. Die Rufnummer ist 09561/645-0.

 



 



Anzeige