© Ann-Kristin Hoppenz / TVO

Burgkunstadt (Lkr. Lichtenfels): Jan-Park-Skateranlage eingeweiht

Es ist der Lebenstraum des damals zwölfjährigen Jan Grünwald aus Burgkunstadt gewesen – ein Skaterpark in seiner Heimatstadt. Drei Jahre nach seinem tragischen Tod nun wurde die nach ihm benannte Jan-Park-Skateranlage eingeweiht.

Die Anlage ist das erste umgesetzte Projekt des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts und zudem ein Schlüsselprojekt der Jugendbeteiligung. Denn in Zusammenarbeit von Experten und den späteren jugendlichen Nutzern entstand ein Parcours, der für Anfänger wie Profis interessant ist. Mehr als 300 Gäste waren bei der Einweihung dabei und auch wir haben uns die Anlage angeschaut. Mehr ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 



 



Anzeige