Burgkunstadt (Lkr. Lichtenfels): Verkehrsunfall mit vier Verletzten

In der Ortsdurchfahrt Mainroth auf der B289 kollidierten am gestrigen Dienstagabend (10. Dezember) zwei Fahrzeuge. An der Einmündung Horlache wollte ein Mitsubishi-Fahrer links abbiegen, übersah dabei jedoch, dass ihm ein Audi entgegenkam.Die Autos stießen frontal zusammen, wobei an beiden Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 9.000 Euro entstand. Beide beteiligten Fahrer sowie zwei weitere Insassen des Audis wurden bei der Kollision leicht verletzt.

 


 

 



Anzeige