Burkersdorf: Rettung in letzter Sekunde

Am Freitagvormittag setzte 58-Jähriger aus dem Waldgebiet um Hainweiher und Burkersdorf im Landkreis Lichtenfels einen Notruf ab. Der Mann klagte über heftige Brustschmerzen. Zum Glück konnte er seinen Standort bei einem Rückruf genau schildern, er wurde schnell vom Rettungsdienst und Polizei gefunden. Er wurde mit dem Verdacht auf einen Herzinfarkt ins Klinikum Lichtenfels gebracht.



Anzeige