© TVO

Buttenheim: Pkw verliert Rad auf der A73

Auf der Autobahn A73 bei Buttenheim (Landkreis Bamberg) kam es am Mittwochabend (20. November) zu einem Verkehrsunfall. Ein technischer Defekt am Pkw eines 31-jährigen verursachte einen Gesamtschaden von 8.600 Euro.

49-jährige kann dem Hindernis nicht mehr ausweichen

Der Seat-Fahrer befuhr die A73 in Richtung Bamberg, als er wegen eines technischen Defekts das hintere linke Rad seines Pkw verlor. Anschließend gelang es ihm, sein Fahrzeug auf dem Standstreifen zum Stehen zu bringen. Eine ihm unmittelbar folgende 49-jährige Audi-Fahrerin konnte dem Rad jedoch nicht mehr ausweichen und rammte es frontal. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. Die Pkw waren allerdings nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.600 Euro.



Anzeige