CeramTec: Spatenstich für 80 Mio Euro-Invest in Marktredwitz

Der Keramikhersteller aus Plochingen investiert 80 Millionen Euro in das bestehende Werk im oberfränkischen Marktredwitz. Bis 2015 sollen die investierten Gelder umgesetzt werden, 120 neue Arbeitsplätze dadurch entstehen. Geplant sind Investitionen in neue Gebäude und hochmoderne Produktionsanlagen für die drei in Marktredwitz ansässigen Geschäftsbereiche Elektronik, Medizintechnik und Chemietechnik. Am Montag fand dazu der Spatenstich in Marktredwitz statt. Mehr in „Oberfranken Aktuell“ ab 18.00 Uhr.



Anzeige