© TVO / Symbolbild

Coburg: 15.000 Euro Schaden nach Unfall

Ein Blechschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro entstand bei einem Unfall am Sonntagabend (14. August) in der Bamberger Straße von Coburg. Kurz nach 21:00 Uhr wollte eine Seat-Fahrerin (20) auf der Karchestraße die Kreuzung mit der Bamberger Straße überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer Citroën-Fahrerin (32).

Keine Verletzten

Die Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich ineinander und wurden dabei erheblich beschädigt. Da am Auto der Unfallverursacherin die Bremsleitungen abrissen, kam sie nach dem Unfall erst in einer angrenzenden Hecke zum Stehen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.



Anzeige