© Hochschule Coburg

Coburg: 39 Millionen Euro für die Hochschule

Der Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen hat jetzt rund 39 Millionen Euro für die Hochschule Coburg bewilligt. Das Geld soll für anstehende Bauprojekte verwendet werden.

Zum einen soll ein Parkdeck der Hochschule für angewandte Wissenschaften errichtet werden. Es bietet künftig erst einmal 533 Stellplätze. Später kann es auf rund 750 Stellplätze erweitert werden. Außerdem soll das Gebäude 2a neu gebaut werden. Hier dürften ein Studienzentrum mit einer Zentralbibliothek und ein Rechenzentrum mit dazu gehörenden IT-Seminar-Arbeitsräumen entstehen.

 

 



 



Anzeige