© TVO / Symbolbild

Coburg: 85-jährige Diebin flüchtet vor der Polizei

Eine 85-jährige Seniorin wurde am Donnerstagnachmittag (3. Mai) von der Geschäftsführerin eines Bekleidungsgeschäftes in der Coburger Ketschengasse dabei beobachtet, wie sie eine Hose stehlen wollte. Die Frau, die fast 45 Minuten in dem Geschäft verbracht hatte, nahm vor dem Verlassen des Ladens eine Hose im Wert von 49 Euro vom Kleiderständer und wollte diese unbemerkt in ihre Umhängetasche stecken.

Seniorin erhält Strafanzeige wegen Diebstahl

Die Ladenbesitzerin bemerkte allerdings den Diebstahl und stellte die Dame zur Rede. Die Rentnerin wies sich auf die Bitte der Verkäuferin schließlich mit einem Ausweis aus. Als die Coburger Polizei hinzugezogen werden sollte, flüchtete die 85-Jährige. Da die Personalien bekannt waren, wurde auf eine Fahndung nach der 85-Jährigen verzichtet. Auf die Dame kommt laut Polizeibericht nun eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls zu.



Anzeige