Coburg: Cedric Teuchert wechselt zu Schalke 04

Das Coburger Fußballtalent Cedric Teuchert kickt bald in der ersten Bundesliga. U21-Nationalspieler spielt in Zukunft für den FC Gelsenkirchen-Schalke 04. Und wechselt damit für eine Summe von über einer Millionen Euro von Franken ins Ruhrgebiet.

Wechsel in die erste Fußball-Bundesliga

Ein weiteres oberfränkisches Fußballtalent hat es in die erste Bundesliga geschafft. Cedric Teuchert wechselt vom 1. FC Nürnberg zum FC Schalke 04. Die Gelsenkirchner sind nicht der einzige Verein, der ein Auge auf den jungen Oberfranken geworfen hatte. Auch Weder Bremen war an ihm interessiert. Der gebürtige Coburger ist Schalke eine Ablösesumme von 1,2 Millionen Euro wert. Der 20-Jährige war seit seinem 11. Lebensjahr beim Club, in seinen bisher 41 Zweitligaeinsätzen hat der Stürmer 11 Tore erzielt.



Anzeige