© TVO / Symbolbild

Vorfahrt missachtet: Zwei Pkw crashen in Coburg

Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am Donnerstagmittag (30. Januar) in der Creidlitzer Straße in Coburg. Ein 65-Jähriger übersah beim Einfahren in die Creidlitzer Straße einen vorfahrtsberechtigten Verkehrsteilnehmer (65), woraufhin beide Pkw-Fahrer miteinander kollidierten.

Beide Männer kommen verletzt in eine Klinik

Gegen 12:00 Uhr fuhr der 65-Jährige mit seinem Kia vom „Kalten Grund“ in Richtung Creidlitzer Straße. Im Einmündungsbereich übersah er den 65-Jährigen vorfahrtsberechtigten Mitsubishi-Fahrer, woraufhin es zu einem Zusammenstoß beider Pkw kam. Durch die Wucht des Aufpralls zogen sich beide Männer leichte Verletzungen zu und kamen per Rettungsdienst in die Coburger Klinik.

Polizei ermittelt gegen Unfallverursacher

Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten vor Ort abgeschleppt werden. Die Polizei ermittelt aktuell gegen den Unfallverursacher wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie einem Verstoß nach der Straßenverkehrsordnung. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 15.000 Euro.



Anzeige