© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: Diebe knacken Spielautomaten

Am frühen Sonntagmorgen (29. Januar) ging bei der Polizei die Meldung über einen Einbruch in einem Lokal an der Mauer ein. Ein aufmerksamer Zeuge konnte gegen 02:15 Uhr mehrfach Geräusche aus der Gaststätte wahrnehmen und sah schließlich drei Männer vom Lokal aus in Richtung Parkhaus flüchten.

Über aufgehebeltes Fenster eingedrungen

Die durch den Zeugen informierten Ordnungshüter waren innerhalb kürzester Zeit vor Ort und stellten fest, dass die Täter ein Fenster aufhebelten, um in die Gaststätte zu gelangen. Dort brachen sie zwei Spielautomaten auf und entwendeten das darin befindliche Münzgeld.

Erbeutete Summe noch unklar

Bislang ist jedoch noch unklar, wie viel Geld in den Automaten war.  Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 800 Euro. Die Coburger Polizei ermittelt nun wegen Einbruchdiebstahl.



Anzeige