Coburg: Dreiste Diebe klauen Reifen von BMW

Ganz schön dreiste Diebe sind jetzt in Coburg unterwegs gewesen. Sie haben auf einem Pendlerparkplatz in der Ketschendorfer Straße zugeschlagen. Dort hatte ein 28-jähriger Computerfachmann morgens um 7:00 Uhr seinen 3er BMW abgestellt. Um 13:30 Uhr hat das Auto nur noch zwei Räder. Die andern beiden sind gestohlen. Die Beifahrerseite ist aufgebockt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Polizeiinspektion unter der Rufnummer 09561/645-209 entgegen.

 


 

 



Anzeige