© TVO / Symbolbild

Coburg: Einbruch am helllichten Tag

Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeuteten Diebe im Laufe des Samstags (20. Mai) bei einem Wohnungseinbruch in der Straße Allee in Coburg. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Einbrecher in ein Mehrfamilienhaus

In der Zeit von zirka 12 .30 Uhr bis 1 .30 Uhr nutzten Unbekannte die Abwesenheit der Bewohner und drangen gewaltsam über ein Fenster an der Gebäuderückseite eines Mehrfamilienhauses in die Wohnung im Hochparterre ein. Auf der Suche nach Wertsachen durchwühlten sie sämtliches Mobiliar und erbeuteten Schmuck im Wert eines niedrigen fünfstelligen Eurobetrages. Die Täter konnten unerkannt entkommen und hinterließen Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Polizei bittet um Hinweise zu folgenden Fragen:

  • Wer hat am Samstag, beziehungsweise am frühen Sonntagmorgen, im Bereich der Straße „Allee“ verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge bemerkt?
  • Wer hat sonst verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen.



Anzeige