© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Coburg: Erneut Impfungen mit Johnson & Johnson möglich

Das Impfzentrum Coburg bekam erneut eine Lieferung des Impfstoffes von Johnson & Johnson. Hierbei bietet sich für die Bürgerinnen und Bürger die Chance, vollständig bis zum Start der Sommerferien (30. Juli) geimpft zu sein. Ab 18 Jahren kann sich jeder für einen Termin anmelden.

Impfwillige müssen sich für einen Termin online registrieren

Die Impfungen finden kommende Woche am Samstag (17. Juli) in der BGS-Halle statt. Der vollständige Schutz tritt nach 15 Tagen ein. Interessierte melden sich über das folgende Online-Formular landkreis-coburg.de/formulare/form/alias/lracoburg/JJKontingent2/ an. Nach der Online-Registrierung bekommen die Impfwilligen einen Anruf, solange Termine noch vorhanden sind. Zusätzlich sollte eine Registrierung im Bayerischen Impfportal BayIMCO (www.impfzentren.bayern.de) erfolgen. Eine Terminvergabe über dieses System ist für eine Impfung aus dem genannten Sonderkontingent nicht möglich.



Anzeige