© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: Einbrecher knacken Tresor in einem Getränkemarkt

Ein Getränkemarkt geriet am Wochenende (23./24. Februar) in Coburg ins Visier bislang unbekannter Einbrecher. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen wegen Einbruchdiebstahl aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Täter dringen in Getränkemarkt ein

Auf Bargeld, Alkohol und Zigaretten hatten es die bislang unbekannten Täter in einen Getränkemarkt im südlichen Stadtgebiet von Coburg abgesehen. Die Einbrecher gelangten über eine aufgehebelte Tür in das Gebäude in der Dieselstraße, durchwühlten die Innenräume und öffneten gewaltsam einen Tresor. Anschließend entkamen sie unerkannt mit ihrer Beute, deren Wert derzeit noch nicht genau beziffert werden kann. Durch ihr Vorgehen verursachten die Eindringlinge einen Sachschaden von etwa 1.500 Euro.

 

  • Die Coburger Kriminalpolizei sucht nach Zeugen, denen im Zeitraum von Samstag, 16:00 Uhr, bis Montag, 01:30 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Dieselstraße aufgefallen sind.

 

Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten sich unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen.



Anzeige