Coburg: Investorensuche bei Hermann Koch Europe

Der insolvente Kunststoffverarbeiter Hermann Koch Europe aus Coburg steht offenbar kurz vor der Rettung. Nach Angaben des Insolvenzverwalters lägen bereits mehrere belastbare Angebote potentieller Investoren vor.

Außerdem sei die Auftragslage gut und die Mitarbeiter voll motiviert. Im November hatte die Hermann Koch Europa GmbH Insolvenzantrag gestellt. 250 Menschen sind am Standort Coburg beschäftigt. In den nächsten Wochen sollen die Verhandlungen mit möglichen Investoren abgeschlossen sein und das Unternehmen dann dauerhaft fortgeführt werden.
 



 



Anzeige