© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: Radfahrer (70) wird vom Auto angefahren

Von einem Auto erfasst wurde am Montag (27. April) ein Radfahrer (70) an einem Kreuzungsbereich in Coburg. Der Senior wurde hierbei verletzt.

70-Jähriger stürzt vom Fahrrad und erleidet leichte Verletzungen

Gegen 15:00 Uhr überquerte der 53-Jährige die Kreuzung Kürengrund in Richtung Thüringer Straße. Dort übersah er auf dem Radweg den 70-Jährigen und erfasste diesen leicht. Durch den Zusammenstoß stürzte der Senior und erlitt glücklicherweise nur Hautabschürfungen an den Fingern und am Unterarm. Am BMW des 53-Jährigen entstand ein Schaden von 1.500 Euro.



Anzeige