Coburg: Räder aus Autohaus gestohlen

Diebe haben in der Nacht zum Mittwoch von einem Autohaus im Coburger Ortsteil Cortendorf zahlreiche Autoräder entwendet. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Zwischen Dienstagabend, gegen 20:00 Uhr, und Mittwochfrüh, zirka 7:00 Uhr, verschaffen sich die Täter gewaltsam zu dem Gelände in der Rosenauer Straße Zutritt. Dort montierten sie Räder von Neufahrzeugen und das Autokennzeichen „DN-AL 3762“ ab. Hierbei beschädigen sie die Fahrzeuge auch noch, so dass ein Sachschaden von 20.000 Euro entsteht. Mit dem Diebesgut im Wert von über 10.000 Euro entkommen die Einbrecher unerkannt. Beamte des Coburger Kriminaldauerdienstes übernehmen die Ermittlungen vor Ort.

 

Die Polizei bittet um Mithilfe

 

Die Kripo Coburg bittet um Hinweise von Zeugen:

  • Wer hat zwischen Dienstagabend und Mittwochfrüh verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Rosenauer Straße gemacht?
  • Wem sind dort verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben zu den Tätern oder dem Diebesgut machen?

Zeugen werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 in Verbindung zu setzen.

 



 



Anzeige