© Polizeipräsidium Oberfranken

Coburg: Rainer Schmeußer ist der neuer Kripochef

Polizeipräsident Alfons Schieder führte am Freitagvormittag (30. Juni) im Großen Schwurgerichtssaal beim Landgericht Coburg den neuen Leiter der Kriminalpolizei Coburg, Polizeioberrat Rainer Schmeußer in sein neues Amt ein. Gleichzeitig verabschiedete er Bernd Rebhan, der seit Ende März als Bürgermeister an der Spitze der Marktgemeinde Küps steht.

Wechsel an der Spitze

Im Beisein zahlreicher Gäste aus Politik, Behörden und Institutionen würdigte der oberfränkische Polizeipräsident die Verdienste des ehemaligen Kriminaldirektors Bernd Rebhan und präsentierte mit Rainer Schmeußer einen würdigen Nachfolger auf dem Chefsessel der Kriminalpolizei Coburg. Ab Juli steht Rainer Schmeußer an der Spitze der Kriminalpolizei Coburg und ist somit für rund 100 Beschäftigte verantwortlich.

 

 



Anzeige