© TVO / Symbolbild

Coburg: Schwere Kopfverletzungen nach Sturz von E-Bike

Am Freitagnachmittag (06. Mai) ging bei der Polizei die Meldung über eine gestürzten Radfahrer auf dem Radweg zwischen der Unteren Anlage und der Casimirstraße ein.

71-Jähriger erleidet schwere Kopfverletzungen

Aus bislang noch ungeklärter Ursache stürzte ein 71-jähriger Mann mit seinem E-Bike und zog sich hierbei schwerere Kopfverletzungen zu. Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Coburg unter 09561/645-209 in Verbindung zu setzen.



Anzeige