© Polizeiliche Kriminalprävention

Coburg / Stockheim: Diebe gehen zwei Discounter an!

Zwei Discounter nahmen Einbrecher am Wochenende im Coburger Stadtteil Ketschendorf sowie in Stockheim (Landkreis Kronach) in ihr Visier. Während die Unbekannten in Coburg an der Zugangstür eines Ladens scheiterten, erbeuteten sie in Stockheim Bargeld und Kleidung im Wert von einigen tausend Euro.

Einbruch in Ketschendorf scheitert

Im Zeitraum von Samstag (25. August / 18:00 Uhr) bis Montag (9:00 Uhr) machten sich die Täter auf der Rückseite des Sonderpostenmarktes in der Ketschendorfer Straße in Coburg zu schaffen. Allerdings gelangten die Täter nicht in das Gebäude und verschwanden anschließend. Vor Ort hinterließen sie einen geringen Sachschaden.

Einbruch in Stockheim

In der Zeit von Samstag (16:15 Uhr) bis Montag (27. August / 8:30 Uhr) gelangten Einbrecher über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in eine Filiale eines Textildiscounters in der Kronacher Straße von Stockheim. Dort durchsuchten die Unbekannten die Räume und brachen einen Tresor auf. Mit Bargeld und Textilien im Wert eines mittleren vierstelligen Eurobetrages entkamen die Täter. Zudem richteten sie einen Sachschaden von rund 2.000 Euro an.

Kripo sucht Zeugen

Zeugen, die in den genannten Zeiträumen verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge an den Tatorten gesehen haben, melden sich bitte bei der Kripo Coburg unter der Rufnummer 09561 / 645-0.



Anzeige