© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: Täter flüchteten nach missglücktem Einbruch

Einbrecher versuchten am Montagmorgen (25. April) in ein Einfamilienhaus im Coburger Stadtteil Scheuerfeld einzusteigen. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Kripo Coburg sucht Zeugen

Zwischen Mitternacht und Montagmittag (13:30 Uhr) versuchten die Diebe an der Rückseite des Wohnhauses im Sändleinweg eine Terrassentür aufzuhebeln. Dabei scheiterten sie aber und flüchteten daraufhin unerkannt. Die Täter verursachten dabei einen Sachschaden von mindestens 1.500 Euro. Zeuge, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09561/645-0 bei der Kriminalpolizei Coburg zu melden.



Anzeige