Coburg: Tragisches Unglück – Arbeiter fällt in einen Schacht und stirbt

Am Montagnachmittag ereigenete sich ein tragischer Unfall. Ein 60-jähriger Arbeiter zog sich in einem Betriebsgebäude in der Coburger Innenstadt tödliche Verletzungen zu. Der Mann war in einen Schacht gefallen. Gegen 13 Uhr stürzte der 60-jährige Thüringer bei Arbeiten in dem Betriebsgebäude in einen Versorgungsschacht. Ein sofort alarmierter Notarzt konnte dem Verunglückten nicht mehr helfen und der Arbeiter starb noch am Unglücksort. Der Kriminaldauerdienst der Coburger Kripo hat die Ermittlungen zu den Umständen des tragischen Unglücks vor Ort übernommen.

 


 

 



Anzeige