© Polizei

Coburg: Unbekannte beschädigen Kriegerdenkmal

Unbekannte Täter beschädigten in den vergangenen Tagen zum wiederholten Mal das Kriegerdenkmal im Coburger Hofgarten. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Denkmal mit blauer Farbe beschmiert

Die Täter machten sich an der Skulptur in der Grünanlage zu schaffen und beschmierten sie rundum mit blauer Farbe. Zudem brachten sie ein großes „A“ im Kreis an. Dabei verursachten die Schmierer einen Sachschaden von rund 3.000 Euro. Ein genauer Tatzeitraum lässt sich laut Polizei nicht näher eingrenzen. In den vergangenen Jahren wurde das Denkmal insbesondere in der Zeit um den Coburger Convent immer wieder angegangen. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler der Kripo Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen.

 



Anzeige