Coburg: Unbekannte brechen ins Landratsamt ein

Bislang unbekannte Täter brachen am Osterwochenende (19. bis 21. April) in das Coburger Landratsamt ein. Sie entkamen unerkannt mit mehreren Elektrogeräten und hinterließen einen hohen Sachschaden. Die Polizei ermittelt.

Einbrecher werfen Fenster ein 

Mehrere Computer und einen Beamer klauten die Unbekannten aus einem Computerraum des Landratsamtes Coburg in der Lauterer Straße. Durch Einwerfen eines Fensters verschafften sich vermutlich mehrere Diebe Zutritt zu den Räumlichkeiten. Ihre Beute transportierten sie durch ein anderes Fenster ab, das sie von innen öffneten. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt wegen Einbruchdiebstahls. Der Sachschaden liegt bei mindestens 500 Euro und der Entwendungsschaden bei 3.000 Euro.

Sachdienliche Zeugenaussagen zu den unbekannten Einbrechern nimmt die Coburger Polizeiinspektion unter der Rufnummer 09561/645209 entgegen



Anzeige