Coburg: Unfall mit Notarztwagen am Montagabend

Am späten Montagnachmittag gegen 17.20 Uhr ereignete sich  in der Coburger Ernst-Faber-Straße, auf Höhe der dortigen Tankstelle, ein Verkehrsunfall. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wollte ein 24-Jähriger mit einem Notarztfahrzeug außerhalb eines Einsatzes vom Tankstellengelände auf die Straße fahren und übersah hierbei eine von links kommende Audi-Fahrerin. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 6.000 Euro.

 


 

 



Anzeige