© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: Ungebetene Gäste in der Wohnung

Eine böse Überraschung erlebte am Dienstagnachmittag (26. September) eine Frau in Coburg beim Betreten ihrer Wohnung. Als sie nach Hause kam, entdeckte sie zwei unbekannte Männer, die bei ihrem Anblick die Flucht ergriffen.

Bewohnerin entdeckt zwei Männer in ihrer Wohnung

Gegen 15:00 Uhr hielt sich die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Coburger Blumenstraße im Erdgeschoss auf. Als sie Besuch erhielt, begab sie sich mit diesem in ihre Wohnung im ersten Obergeschoss. An der Wohnungstür bemerkte sie das Fehlen eines Fensterelements aus dem Glaseinsatz. Beim Betreten der Räume kam ihr aus der Küche und aus dem Schlafzimmer jeweils ein unbekannter Mann entgegen. Nach Aufforderung verließen beide Männer ohne Beute die Wohnung. An der Tür entstand ein geringer Sachschaden.

Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben…

  • circa 25 Jahre alt
  • Größe von etwa 160 – 170 Zentimetern
  • erster Mann: schwarze Haare und Vollbart, trug ein graues Sweatshirt mit Reißverschluss.
  • zweiter Mann: trug einen auffälligen roten Kapuzenpullover

Die Kriminalpolizei Coburg hat Ermittlungen eingeleitet und bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Personen wahrgenommen haben, sich mit den Beamten unter der Telefonnummer 09561/645-0 in Verbindung zu setzen.



Anzeige