© TVO / Symbolbild

Vandalismus in Coburg: Unbekannte werfen Glasflaschen auf Autos!

Unbekannte Vandalen zogen in der Nacht zum Montag (4. Juli) durch den Coburger Norden und hinterließen Schäden in Höhe von rund 5.000 Euro. Das Gebiet erstreckt sich laut Polizeimeldung vom Dienstag von der Neustadter Straße über die Rodacher Straße bis in die Lauterer Straße.

Glasflaschen auf Autos geworfen

Den Erkenntnissen nach wurden aus einem fahrenden Pkw 0,7-Liter Wasserflaschen aus Glas auf die am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeuge geworfen. Dabei wurden teilweise Front- und Seitenscheiben beschädigt, das Dach eingedellt, die Kofferraumklappen sowie die Karosserie beschädigt.

Bislang sechs beschädigte Fahrzeuge bekannt

Bis dato sind bei der Coburger Polizei sechs beschädigte Pkw bekannt. Zeugenhinweise auf mögliche Verursacher nimmt die Coburger Polizei unter der Rufnummer 09561 / 645 – 209 entgegen.



Anzeige