© TVO / Pixabay /  CC0 Public Domain / Collage

Coburg: Was plätschert denn da so…?

Auf ihrer Streife zu Fuß hörten Coburger Ordnungshüter am späten Donnerstagabend (29. April) ein deutliches Plätschern aus der Badergasse. Der Grund für das Plätschern wurde schnell aufgespürt.

Coburger versuchte zu flüchten

Ein 25-jähriger Coburger verrichtete an einem Stromverteilerkasten seine Notdurft. Als der Wildpinkler die nahenden Polizisten bemerkte, versuchte er schnell und unauffällig den „Tatort“ zu verlassen.

Rinnsal verrät den Übeltäter

Er konnte aber durch die Beamten aufgehalten werden. Ein Urinieren gegen den Stromverteilerkasten bestritt er vehement. Das laufende Rinnsal auf der trockenen Straße veranlasste ihn aber schließlich dazu, die Tat einzuräumen. Dem Coburger wird demnächst eine Anzeige samt Bußgeld ins Haus flattern.

 



Anzeige