© Pixabay / Symbolbild

Corona-Fälle im Landkreis Hof: Gemeinschaftsunterkunft & Seniorenheim betroffen!

Wie das Landratsamt Hof am Mittwochnachmittag (21. Oktober) gibt es zwei weitere Corona-Fälle im Landkreis Hof mit weitreichenden Auswirkungen hinsichtlich der Quarantäne-Maßnahmen. Betroffen ist eine Gemeinschaftsunterkunft in Naila und ein Seniorenheim im Hofer Land.

Gemeinschaftsunterkunft in Naila betroffen

In der Nailaer Gemeinschaftsunterkunft gibt es einen Fall. Ein Bewohner der Unterkunft wurde positiv auf das Virus getestet. Zu den ermittelten Kontaktpersonen zählen insgesamt 76 Bewohner der Unterkunft sowie der Hausmeister. Sie alle wurden unter Quarantäne gestellt. Testungen stehen an.

Seniorenwohnheim im Landkreis betroffen

Auch in einem Seniorenwohnheim im Landkreis wurde ein positiver Fall bekannt. Dabei handelt es sich um einen Bewohner einer Station. Die Kontaktpersonen werden derzeit von der Gesundheitsbehörde ermittelt. 29 Bewohner der betroffenen Station und die entsprechenden Mitarbeiter der Einrichtung werden noch am heutigen Mittwoch getestet. Nähere Einzelheiten zu der betroffenen Einrichtung machte das Landratsamt nicht.

 

 



Anzeige