© Pixabay / Symbolbild

Corona-Krise im Landkreis Hof: Schüler & Lehrer in Münchberg negativ getestet

Wie die Gesundheitsbehörde des Landkreises und der Stadt Hof am Freitagmittag (18. September) mitteilte, sind die Tests der drei Grundschulklassen in Münchberg negativ ausgefallen. Am Dienstag war bekannt geworden, dass drei Schüler der der Münchberger Grundschule positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Wir berichteten!

Drei weitere Corona-Fälle bestätigt

Daraufhin wurden sämtliche Kontaktpersonen ermittelt und getestet. Trotz der negativen Tests müssen sich die engen Kontaktpersonen  einer zweiwöchigen Quarantäne unterziehen. Unterdessen wurden im Hofer Land drei weitere Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Zwei von ihnen waren bereits als Kontaktpersonen bekannt.

Aktuell 32 infizierte Personen

Die Zahl der seit Ausbruch der Pandemie festgestellten Corona-Fälle im Landkreis und der Stadt Hof stieg damit auf 708 Personen an. Die Zahl der aktuellen Infizierten liegt bei 32. 639 Personen gelten als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei 37.

Die 32 Fälle verteilen sich wie folgt auf Stadt und Landkreis:

  • Landkreis Hof: 20
  • Stadt Hof: 12

Daraus ergeben sich folgende 7-Tages-Inzidenzwerte:

  • Landkreis Hof: 10,49
  • Stadt Hof: 17,42

 

⇒ Aktuelle Fallzahlen aus den Städten und Gemeinden im Hofer Land (18. September 2020)

 



Anzeige