© TVO

Corona-Pandemie in Bayreuth: Distanzunterricht bleibt weiterhin bestehen

Die aktuelle Lage im Rahmen der Corona-Pandemie lässt in Bayreuth Schulöffnungen – auch für Abschlussklassen – noch immer nicht zu. Diese teilte die Stadtverwaltung am Freitag (12. Februar) mit.

Infektionsgeschehen lässt Öffnung nicht zu

Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens in der Region Bayreuth hat die Stadtverwaltung die Allgemeinverfügung, nach der der Distanzunterricht für die Abschlussklassen zunächst bis 14. Februar festgeschrieben war, für den Zeitraum vom 15. bis 21. Februar verlängert. Das heißt: Für alle Schulen in der Stadt Bayreuth wird der Distanzunterricht in der kommenden Woche fortgesetzt.



Anzeige