© Pixabay / Symbolbild

Corona Super-Hotspot Hof: Inzidenz-Wert steigt auf über 300!

In Stadt und Landkreis Hof wurden binnen der letzten 24 Stunden weitere 58 weitere Personen positiv auf Covid-19 getestet. 37 davon kommen aus dem Landkreis, 21 Fälle aus der Stadt. Durch die neuen Fälle stieg der Inzidenz-Wert für die Stadt Hof aktuell auf über 300!

Inzidenz-Wert für die Stadt Hof wird nur von Passau getoppt

Der Inzidenz-Wert für die Saalestadt liegt laut den heutigen Ermittlungen des LGL bei 327,33. Hof ist damit in Bayern auf dem zweiten Platz beim 7-Tage Inzidenz-Wert. Nur die Stadt Passau (Niederbayern) weist aktuell mit 352,25 einen höheren Wert im Freistaat auf. Günzburg (310,96) komplettiert das Corona-Podium am Mittwoch. Zum Vergleich: Der durchschnittliche Inzidenz-Wert für Bayern liegt bei 181,84. Für Oberfranken berägt er 151,12. Den niedrigsten Inzidenz-Wert in Bayern bilanzierte man am Mittwoch für die Stadt Bayreuth mit 65,52.  (Quelle: LGL)

64-Jähriger aus dem Landkreis verstorben

Unterdessen bestätigt die Gesundheitsbehörde des Landkreises und der Stadt Hof einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Dabei handelt es sich um einen 64 Jahre alten Mann aus dem Landkreis, der durch das Virus verstorben ist. Er litt laut der Behörde unter einer Vorerkrankung.

Seit Beginn der Pandemie: 1.788 positive Fälle

Die Zahl der bisher festgestellten Corona-Fälle im Landkreis und der Stadt Hof stieg mit der Einberechnung der neuen Fälle  auf 1.788 Personen seit Ausbruch der Pandemie. Da 20 Personen wieder aus der häuslichen Isolierung kamen, liegt die Zahl der aktuellen Fälle bei 431 Personen. 1.314 Personen gelten als genesen.

Weitere Werte für das Hofer Land

Die 431 Fälle verteilen sich wie folgt:

  • Landkreis Hof: 267
  • Stadt Hof: 164

Daraus ergeben sich folgende 7-Tages-Inzidenzwerte (Berechnung laut LGL):

  • Landkreis Hof: 234,17
  • Stadt Hof: 327,33

 



Anzeige