© Pixabay /  CC0 Public Domain

Creußen (Lkr. Bayreuth): Wer hat 870 Liter Diesel geklaut?

Im Zeitraum vom 09. Mai (17:00 Uhr) bis 11.05 (01:15 Uhr) wurden die Dieseltanks von Sattelzugmaschinen, die auf dem Gelände einer Spedition an der Bundesstraße B2 bei Ottmannsreuth (Landkreis Bayreuth) abgestellt waren, angegangen.

Die verschließbaren Tankdeckel von zwei Sattelzugmaschinen wurden aufgestochen. Aus zwei Tanks wurden insgesamt rund 870 Liter Dieselkraftstoff abgesaugt, vermutlich in Kanister umgefüllt und entwendet. Der Inhalt des dritten Tanks blieb unbeachtet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf etwa 850 Euro. Nach den ersten Ermittlungserkenntnissen dürfte zum Abtransport des Kraftstoffes ein größeres Fahrzeug verwendet worden sein, das in der Nähe abgestellt worden sein könnte. Hinweise bitte an die Polizei in Pegnitz unter der Telefonnummer 09241/99060.

 



 



Anzeige