© Bayerische Staatskanzlei

CSU-Klausur auf Kloster Banz: Ungarns Premier Viktor Orbán angekündigt

Auf Kloster Banz im Landkreis Lichtenfels findet nächste Woche die traditionelle Herbstklausurtagung der CSU-Landtagsfraktion statt. Neben dem Ministerpräsidenten Horst Seehofer ist ein absolutes politisches Schwergewicht angekündigt: Der ungarische Premierminister Viktor Orbán.

Ungarns Premier am Mittwoch erwartet

Er fährt einen extrem harten Kurs in der Flüchtlingskrise. Baut immer mehr Zäune, um sein Land abzuschotten und wird dafür in Europa zum Teil scharf kritisiert. Am Mittwoch soll er auf Kloster Banz eigentlich zum Thema „Verantwortung in Europa – Flüchtlingsstrom gemeinsam bewältigen“ sprechen.

Beratungen der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union

Seit dem Nachmittag steht aber fest, dass genau an diesem Tag die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union über Lösungswege aus der Flüchtlingskrise beraten wollen. Ob der ungarische Premierminister Viktor Orbán an einem anderen Tag auf Kloster Banz kommt, ist derzeit noch ungewiss. Eigentlich sollte die Tagung der CSU-Landtagsfraktion drei Tage, von Dienstag bis Donnerstag, dauern.

 



 



Anzeige