© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Demonstration am Samstag: Verkehrsbehinderungen in Hof möglich

Am Samstag (05. Dezember) findet ab 17:00 Uhr in der Hofer Innenstadt eine Kundgebung in Form eines Traktorkorsos statt. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, werden circa 50 Landwirte mit ihren Fahrzeugen an der Demonstration teilnehmen.

Behinderungen im Straßen- und Busverkehr der Stadt

Der Korso wird sich von der Uferstraße über den Sigmundsgraben durch die Ludwigstraße, Poststraße, Marienstraße und Hans-Böckler-Straße zur Kreuzung Wunsiedler-Straße / Ernst-Reuter-Straße bewegen, wo er sich wieder auflöst. Die Demonstration wird von der Polizei begleitet. In den umliegenden Straßen ist während der Demonstration mit Behinderungen für Verkehrsteilnehmer zu rechnen. Die Stadtverwaltung empfiehlt, den Bereich weiträumig zu umfahren. Im gesamten Liniennetz der HofBus kommt es zu während der Demonstration zu Behinderungen. Die Spätverkehrslinien sind davon aber nicht betroffen.



Anzeige