Der Newsticker vom Montag, 02. Januar 2017

16:19 Uhr: Wunsiedel: Defekte Autohupe hält Anwohner nachts wach
Am Neujahrsmorgen (01. Januar) gegen 03:00 Uhr wurden die Anwohner in der Breiten Straße in Wunsiedel durch lautes Hupen eines hier abgestellten Autos belästigt. Da der Besitzer des Wagens nicht erreicht werden konnte, wurde versucht, die Hupe mit einigen Hilfsmitteln provisorisch zum Schweigen zu bringen. Gegen 04:00 Uhr ging dann die erneute Mitteilung einer Anwohnerin bei der Polizei ein, dass nun wiederum das ohrenbetäubende Hupen zu hören sei. Kurz vor dem Abtransport des Pkw erschien dann aber doch noch der 62-jährige Autobesitzer.

12:15 Uhr: Bayreuth: Geburtenreiches Jahr mit dreimal Drillingen
2016 war mit 1.297 Neugeborenen nicht nur das geburtenreichste Jahr seit 2010, sondern auch mit dreimal Drillingen ein ganz besonderes für das Team im Perinatalzentrum der Klinikum Bayreuth GmbH. Statistisch liegt die Häufigkeit von Drillingen bei circa 1 zu 7.200. Die beliebtesten Vornamen waren 2016 Marie und Elias.

11:24 Uhr: Zwei Wechsel bei der SpVgg Bayern Hof
Nach dem Abgang von Tobias Benker, dessen Vertrag vor kurzem auf eigenen Wunsch aufgelöst wurde, verlässt auch Ludvik Tuma die Hofer Bayern. Der tschechische Defensivspieler wechselt zum Viertligisten nach Karlsbad. Beide Spieler konnten sich in der bisherigen Regionalliga-Saison nicht durchsetzen.

09:40 Uhr: Basketball: Bayreuth und Bamberg treffen in Pokal-Quali aufeinander
In der Qualifikationsrunde im Kampf um die Teilnahme am easyCredit TOP FOUR hat medi bayreuth Heimrecht. Wie die Auslosung im Vorfeld der Bundesligapartie zwischen Bayern München und Braunschweig am Freitagabend (30. Dezember) ergab, empfängt Bayreuth zu einer Neuauflage des Oberfrankenderbys den Meister Brose Bamberg. Die Qualifikationsspiele sind für das Wochenende 21./22. Januar 2017 terminiert. Ein genaues Datum wurde noch nicht fixiert.



Anzeige