Der Newsticker vom Montag, 21.11.2016

18:31 Uhr: Innovationspreis Bayern 2016 in München verliehen
In München wurde am Nachmittag der Innovationspreis Bayern durch Wirtschaftsministerin Ilse Aigner verliehen. Zwei der drei Preisträger 2016 kamen mit der Concept Laser GmbH (Lichtenfels) und der Kaspar Schulz Brauereimaschinenfabrik & Apparatebauanstalt e.K. (Bamberg) aus Oberfranken. Zudem wurde die ecsec GmbH (Michelau / Landkreis Lichtenfels) mit einem Sonderpreis in der Kategorie „Kooperation Wirtschaft und Wissenschaft“ ausgezeichnet. Zu den ersten Gratulanten im Deutschen Museum zählte Christi Degen, Hauptgeschäftsführerin der IHK für Oberfranken Bayreuth. „Wenn bei solch einem herausragenden Wettbewerb gleich drei Preise nach Oberfranken gehen, zeigt dies bei insgesamt 187 Nominierungen, dass der Wirtschaftsraum Oberfranken bestens aufgestellt ist.“ Bei dem Preis, der seit 2012 alle zwei Jahre vergeben wird, gingen bereits 2012 drei von vier Sonderpreisen nach Oberfranken.

16:53 Uhr: Uniorchester Regensburg probt in Hof
Das Theater Hof und die Hofer Symphoniker bieten dem Symphonieorchester der Universität Regensburg ein musikalisches Wochenende an der Saale. Der Musikdirektor und Chefdirigent des Theaters, Arn Goerke, ist ab April 2017 der kommende Leiter der Universitätsmusik in Regensburg. Auf seine Initiative reisen nun die Studierenden für drei Tage nach Hof, um für ein Konzert zu proben und von den Hofer Symphonikern ein Coaching zu erhalten.

16:28 Uhr: Ball der Stadt Bayreuth 2017 ist ausverkauft
Der Ball der Stadt Bayreuth zieht wie schon lange nicht mehr: Nach nicht einmal einer Woche sind alle Flanier- und Sitzplatzkarten für die Veranstaltung zu Beginn des neuen Jahres verkauft. „Der Ball ist ausverkauft“, so Christian Möckel, Sportamtsleiter und verantwortlich für den Ball der Stadt Bayreuth.

13:06 Uhr: SeniVita Sozial verstärkt operatives Management
Die SeniVita Sozial gGmbH verstärkt das operative Management und stellt damit auch in Zukunft ein stabil hohes Qualitätsniveau im Bereich Pflege sicher. Mit dem Pflegewissenschaftler Dr. Benjamin Schmidt und dem Qualitätsmanager Christian Henkens sind zwei weitere Geschäftsführer für die auf die Erbringung von Pflegedienstleistungen spezialisierte Tochtergesellschaft SeniVita Social Care GmbH bestellt worden.

11:04 Uhr: SPD nominiert Thomas Bauske für die Bundestagswahl 2017
Die SPD Kreisverbände Kulmbach, Lichtenfels und Bamberger Land nominierten am Samstagvormittag (19. November) mit im Neudrossenfelder Bräuwerck mit dem Bayreuther SPD-Fraktionsvorsitzenden Thomas Bauske ihren Bundestagskandidaten im Wahlkreis 240 für die Wahl in zehn Monaten. Bauske erhielt 98,5 Prozent der Stimmen.

9:35 Uhr: medi bayreuth mit nächstem Sieg
Die Bayreuther Basketballer schreiben weiter Vereinsgeschichte. Mit einem schwer erkämpften 87:77 (40:32) Auswärtserfolg in Tübingen sicherte sich die Mannschaft von Trainer Raoul Korner im fünften Auswärtsspiel der Saison bereits den fünften Sieg. Ein Wert, den sie seit dem Wiederaufstieg 2010 noch in keiner der vorhergegangenen sechs Spielzeiten erreicht hatten. medi bayreuth liegt nach dem elften Spieltag mit 18:2 Punkten auf dem dritten Platz der Meisterschaft.



Anzeige