Deutsche Bahn: Strecke Rödental-Coburg bis zum Abend gesperrt

Seit 6.00 am heutigen Donnerstagmorgen (17. Oktober) ist die Bahnstrecke zwischen Rödental und Coburg gesperrt. Grund ist nach Angaben der Deutschen Bahn eine technische Störung. Durch Busse ist ein Schienenersatzverkehr gewährleistet, allerdings kann laut Bahn die Mitnahme von Fahrrädern, Rollstühlen und Kinderwägen nicht garantiert werden. Auch kann es durch den Ersatzverkehr zu Verzögerungen kommen, wodurch möglicherweise Anschlussverbindungen nicht rechtzeitig erreicht werden können.

Nach bisherigem Stand bleibt die Sperrung noch bis in die frühen Abendstunden des heutigen Tages bestehen.

 


 

 



Anzeige