© Shutterstock / SpVgg Bayreuth

DFB-Pokal: SpVgg Bayreuth trifft daheim auf Arminia Bielefeld

In der ersten Runde des DFB-Pokals 2021/22 trifft die SpVgg Bayreuth daheim auf Arminia Bielefeld aus der 1. Bundesliga (15. Platz in der Saison 2020/21). Das ergab die Auslosung in der ARD-Sportschau am Sonntagabend (04. Juli). Die erste Runde wird gespielt im Zeitraum zwischen dem 06. und 09. August 2021.

Bayreuth qualifiziert sich als Sieger des Ligapokals der Regionalliga Bayern

In der Mammut-Saison 2019/21 konnte sich die Altstadt in der Spitzengruppe der Regionalliga etablieren, spielte am Ende sogar um den Aufstieg mit. Abgeschlossen wurde die Saison mit dem Gewinn des Ligapokals mit 3:0 gegen den VfB Eichstätt und dem Erreichen der ersten DFB-Pokal-Runde – zum ersten Mal seit 15 Jahren. Somit ist für Trainer Timo Rost, der die Mannschaft im September 2018 übernahm, wie auch für das Team, den Verein und die Fans diese Teilnahme in der ersten Runde ein absolutes Highlight – sportlich, wie auch finanziell, denn Einnahmen von 130.000 Euro sind garantiert.

 



Anzeige